Landesmeisterschaften am 22.10.11 in Schwedt

Brandenburgische Meisterschaften in Schwedt

Der TSV Blau-Weiß 65 Schwedt erwartet am Samstag die Brandenburgischen Gewichtheber als Gastgeber der Landesmeisterschaften in den Altersklassen der C- bis A-Jugend sowie der Senioren, wie die Erwachsenen im Gewichtheberverband offiziell bezeichnet werden.

Insgesamt haben sich 62 Heberinnen und Heber angemeldet, der größte Teil in der C-Jugend (13 und 14 Jahre) mit 34 Startern.

Von besonderem Interesse sind diese Landesmeisterschaften für alle jugendlichen Gewichtheber da sie mit die letzte Chance bieten, vor den jeweiligen Deutschen Meisterschaften die Form im Wettkampf zu überprüfen.

Die Schwedter Gastgeber stellen mit 24 gemeldeten Teilnehmern mehr als ein Drittel des gesamten Starterfeldes, für das heimische Publikum eine gute Gelegenheit viele bekannte Gesichter im Wettkampf zu verfolgen.

In der 1. Veranstaltung (Beginn 09.45 Uhr), in der auch alle weiblichen Starterinnen an den Start gehen werden, treten für den TSV Blau-Weiß 65 Schwedt die Deutschen Meisterinnen des Jahres 2010, Lisa Marie Schweizer und Gina Holzäpfel an die Hantel.

Ab 13.00 Uhr, in der Altersklasse der B-Jugend, wird Florian Werner heben, er konnte 2010 ebenfalls den Titel eines Deutschen Meisters erkämpfen.

Die höchsten Lasten werden dann sicherlich in der 3. Veranstaltung aufgelegt, wenn die A-Jugendlichen sowie die Senioren um die Medaillen und Platzierungen kämpfen. Hier wird das Schwedter Gewichtheben präsentiert durch:

Philip Kudzik, der kürzlich als 7. von den Junioren-Europameisterschaften zurückkehrte; die erfolgreichen Teilnehmer der DM der Männer Mario Taubert und Roy Teichert; Willi Gierke, Deutscher Vizemeister der B-Jugend 2010; die aktuellen Bundesligaheber Christian Rech und Tino Friedrich sowie durch den „Chef“ der Schwedter Gewichtheber Thorsten Teichert, der diesen Wettkampf als letzten Test vor den „World-Masters 2011“ nutzen wird.

Das Starterfeld dieser Veranstaltung wird gegen 15.45 Uhr in der Sporthalle Dr.-W.-Külz-Viertel vorgestellt werden.

Natürlich wird nicht nur aus Sicht des Gastgebers gutes Gewichtheben geboten werden. Schon in der 1. Veranstaltung werden die erfolgreichsten Nachwuchsgewichtheber des Landes Brandenburg zu sehen sein. Mit Marius Zimmermann, Ken Reiche (beide Schwedt), Charis Kamieniecka (ASK Ffo.), Maximilian Bielke (Angermünde) und Michael Varlamov (Cottbus) tritt die beste deutsche Landesauswahl der C-Jugend des Jahres 2011 an die Hantel.

Als interessanter Aspekt zum Schluss: Die „Aktivisten“ des Schwedter Gewichthebens Wolfgang Höhne und Bernhard Melz werden als Kampfrichter die Akteure der 1. Veran-staltung bewerten.

R. Taubert

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Landesmeisterschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.