Landesmeisterschaft F,E und D-Jugend

Schwedter Heber mit 6 Landesmeistertiteln

Am 14.05.2011 war die TSG Angermünde Ausrichter der Landesmeisterschaft der jüngsten Gewichtheberinnen und Gewichtheber des Landes Brandenburg. 52 Starter aus 8 Vereinen des Landes, von der F, -E, und D-Jugend bis zu 12 Jahren, kämpften um die begehrten Titel, Medaillen und Platzierungen, die in Alters- und Gewichtsklassen ausgetragen wurden. Die Wettkämpfe wurden in der F-Jugend Athletischer Mehrkampf, E-Jugend Athletischer Mehrkampf und Reißen, D-Jugend Athletischer Mehrkampf Reißen und Stoßen ausgetragen.
Die Sportler des TSV Blau-Weiß 65 stellten mit 14 Startern die größte Equipe.
Mit 6 Meistertiteln, gefolgt vom USC Viadrina Frankfurt/Oder mit 5 und der TSG Angermünde mit 4 Titeln, schlossen die Sportler recht erfolgreich ab.

Landesmeister und Platzierungen der Schwedter Heber

F-Jugend

Meister            Jeremy            Korthals

E-Jugend

Meister            Diana              Weber

2. Platz            Damian           Banacha

3. Platz            Ricardo           Wolf

3. Platz            Ron                 Müller

5. Platz            Fabian             Malitz

6. Platz            Dominik          Taubert

D-Jugend

Meister            Sandra            Krause

Meister            Denise             Frankewitz

Meister            Chris               Werner

Meister            Martin             Adler

4.Platz             Damir              Ahmetovic

5.Platz             Tim                 Otto

6. Platz            Erik                 Ehmke

Hervorzuheben sind die Leistungen von Jeremy Korthals, der die Höchstpunktzahl in der F-Jugend mit 486,33 Punkten und Diana Weber in der der E-Jugend mit 238,76 Punkten erzielten.
In der D-Jugend konnte Martin Adler die Ergebnisse noch komplettieren, wobei er im Reißen 32 kg und im Stoßen 42 kg zur Hochstrecke brachte und die Gesamthöchstpunktzahl aller an den Start gehenden Sportler mit 465,07 Punkten erzielte. Ein Dankeschön auch an die Malerfirma Hohaus, die uns eigennützig zu vielen Wettkämpfen Fahrzeuge zur Verfügung stellen.
Allen Sportlern nochmals einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in ihrer weiteren sportlichen Laufbahn.

Fred Altenkirch

Trainer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Landesmeisterschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.