Gold für Brandenburg mit zwei TSV Hebern beim Jugendländerpokal

Erster Einsatz für Brandenburg  beim Vergleich der Ländermannschaften in Rodewisch/Sachsen
(von Sven Zimmermann)

Das Brandenburgteam der Gewichtheberjugend bis 14 Jahre sicherte sich mit Unterstützung der beiden Schwedter Ken Reiche  und Marius Zimmermann  am Samstag im sächsischen Rodewisch den ersten Platz unter zehn Ländermannschaften. Es war schon eine große Ehre und eine besondere Erfahrung für beide Nachwuchsheber vom TSV Blau Weiss, erstmals für den brandenburgischen Verband starten zu dürfen.Trotz aller Nervosität beim ersten Einsatz im Brandenburgdress schafften die beiden Jungs neue persönliche Bestleistungen. Obwohl deutlich zu erkennen war das auf  Bundesebene noch strengere Maßstäbe angesetzt werden, gelang es beiden Sportlern jeweils gute Technikwertungen zu erreichen. Die Landestrainer Edgar Jung, Martina Rostankowski und Heimtrainer Fred Altenkirch waren mit dem Resultat ihrer Jungs vollauf zufrieden.

Beim Länderpokal treten die Bundesländer mit ihren C-Jugendmannschaften gegeneinander an. Die Mannschaft jedes Landesverbandes besteht aus vier Jungen (Reiche und Zimmermann TSV Schwedt sowie Maximilian Bielke von der TSG Angermünden und Michael Valarmov vom TSV Cottbus) und einem Mädchen (Charis Kamieniecka, ASK Frankfurt). Überraschend schaffte das neu formierte Team aus Brandenburg sich vor den Hebern aus Sachsen und dem drittplatzierten Team aus Bayern den ersten Platz zu erkämpfen.

Die Einzelergebnisse:

Marius Zimmermann, 39,3 kg Körpergewicht, 37 kg Reißen, 47 kg Stoßen, 12,5 Sekunden beim Sternlauf, 6,53 Meter beim Dreisprung, 7,36 Meter beim Kugelschockwurf, 536 Mehrkampfpunkte und 22 Team-Punkte.

Ken Reiche, 41,9 kg Körpergewicht, 40 kg Reißen, 50 kg Stoßen, 13,7 Sekunden beim Sternlauf, 6,78 Meter beim Dreisprung, 8,58 Meter beim Kugelschockwurf, 514 Mehrkampfpunkte und 22 Team-Punkte.

Ergebnisse LP C-Jugend 2011

Die vier besten Ländermannschaften:

1. Brandenburg 123 Punkte
2. Sachsen 119 Punkte
3. Bayern 114 Punkte
4. Baden-Württemberg 107 Punkte
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutsche Meisterschaften, Jugend abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.