Athletikliga 4. Durchgang

TSV- Gewichtheber in der Vereinswertung der Landesathletikliga auf Platz 1

(von Fred Altenkirch)

Am 27.11.2010 wurde in Angermünde der 4.Durchgang der Athletikliga der Gewichtheber des Landes Brandenburg der Jahrgänge 1996 und jünger ausgetragen, sowie der Landesmannschaftspokal und die Gesamteinzelwertung der F- C Jugend ermittelt. In die Wertung kamen die Ergebnisse aller 4 Durchgänge der Athletikliga Reißen, Stoßen und athletische Mehrkampf, wobei das schlechteste Ergebnis in der Einzelwertung gestrichen wurde.

In der Vereinswertung konnten die Nachwuchsgewichtheber des TSV Blau–Weiß 65 Schwedt an den Erfolg von 2009 anknüpfen und belegten mit 695 Punkten den 1.Platz.

Weitere  Platzierungen:

2. ASK Frankfurt/O                 668 Punkte
3. TSG Angermünde               574 Punkte
4. TSV Cottbus                       321 Punkte
5. SV Motor Eberswalde         161 Punkte
6. ACA Neuhardenberg          129 Punkte
7. AC Potsdam                       120 Punkte
8. USC Viadrina Frankfurt/O   93 Punkte

Am 4.und letzten Durchgang nahmen 20 Gewichtheber des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt teil. Mit guten Ergebnissen konnten dabei die Sportler der D-Jugend 11-12 Jahre und die der C-Jugend 13-14 Jahre mit persönlichen Bestleistungen den Wettkampfe beenden. Tagesbestleistung in der D-Jugend (26 Starter) mit 637,43 Punkten konnte sich Marius Zimmermann sichern, der auch in der Gesamteinzelwertung den 2.Platz belegte. Mit einem Körpergewicht von 38,2 kg erzielte er im Reißen 34 kg und im Stoßen 40 kg bei guter Bewertung in den technischen Ausführungen.

Weitere Ergebnisse D-Jugend:     Einzelwertung               Gesamtwertung

Michael, Schneider                                 4.                                    4.
Martin, Adler                                          6.                                    6.
Franz, Gierke                                        10.                                  10.
Jon-Luke, Mau                                       11.                                  12.
Toni, Roye                                             12.                                  17.
Jens, Blechschmidt                                15.                                  15.
David, Jabs                                           16.                                   13.
Denise, Frankewitz                                4.                                     4.

In der weiblichen C-Jugend 13 Jahre  knüpften die Mädchen an die guten Leistungen der
D-Jungen an. Anne- Katrin Regler verbesserte ihre Zweikampfleistung gleich um 6 kg auf
83 kg was in der Einzel- Platz 3 und in der Gesamtwertung ebenfalls Platz 3 bedeutete.
Saskia Altenkirch folgte ihr mit dem 5. Platz in der Einzel-und dem 4.Platz in der Gesamtwertung, sie verbesserte sich im Zweikampf um 4 kg auf 65 kg.

Bei den Jungen gingen Tizian Kluth, Ken Reiche und Pascal Dauck an den Start, sie belegten die Plätze  7,8 und 12.

Die jüngsten TSV-Heber Jahrgänge 2002 und 2003, die nur in der Athletik und dem Turnen
starteten erzielten

Ricardo           Wolf               mit 544,06 Pkt.           Platz 3
Jeremy            Korthals        mit 477.91 Pkt.           Platz 4
Dominik          Taubert          mit 428,48 Pkt.           Platz 7.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Athletikliga, Jugend abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.